Informationen zur Oberstufe der Carl-Benz-Gesamtschule

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wir freuen uns, über Ihr Interesse an der Carl-Benz-Gesamtschule und laden Sie herzlich dazu ein, die besonderen Vorzüge unserer gymnasialen Oberstufe kennenzulernen.

 

Unser engagiertes Kollegium, das fachlich und digital am „Puls der Zeit“ ist sowie das hochmoderne Schulgebäude sind die Schlüssel zu einer gelungenen Bildungsarbeit. Wir fördern die individuellen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler und bereiten sie umfassend auf den erfolgreichen Erwerb der allgemeinen Hochschulreife und das spätere Leben vor. 

 

Bereits drei Abiturjahrgänge konnten wir nach bestandenem Abschluss erfolgreich ins Leben verabschieden. Die jungen Menschen haben allesamt ihren Weg gefunden und studieren an Fachhochschulen und Universitäten, belegen duale Studiengänge oder haben den Weg in eine Ausbildung gewählt. Dass einige den Weg zurück an die CBG gefunden, sei als Praktikanten während des Lehramtsstudiums, als studentische AG-Leiter oder FSJler zeugt von der Verbundenheit mit ihrer alten Schule. 

 

Die Carl-Benz-Gesamtschule ist verkehrsgünstig gelegen, hervorragend an den öffentlichen Nahverkehr angebunden und über mehrere Bahn- und S-Bahnhaltestellen erreichbar (Wörth Bahnhof, Wörth Mozartstraße, Wörth Rathaus, Wörth Bürgerpark). Von Landau, Germersheim und Karlsruhe benötigt man mit der Regionalbahn ca. 30-40 Minuten nach Wörth, die umliegenden Ortschaften (Schaidt, Büchelberg, Hagenbach, Neuburg, Berg, Minfeld, Steinfeld, Steinweiler...) sind über Buslinien gut vernetzt mit unserem Schulstandort. 

 

Gerne laden wir Sie dazu ein, sich persönlich ein Bild von den Vorzügen der Carl-Benz-Gesamtschule Wörth zu machen und stehen Ihnen für weitergehende Fragen gerne zur Verfügung.

 

Herzliche Grüße

 

Markus Flick (m.flick@igs-woerth.de)

 

Download
Flyer Oberstufe
CBG Flyer Oberstufe 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB
Download
Präsentation Infoabend
Präsentation Infoabend 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 648.0 KB
Download
Anmeldeformular MSS
Anmeldeformular 11. Klasse 2022_2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.0 KB


Anmeldetermine für Oberstufe für 2023/2024

Anmeldung für Schülerinnen und Schüler der CBG

Die Schülerinnen und Schüler unserer 10. Klassen kommen klassenweise zur Anmeldung. Mitzubringen ist das Anmeldeformular mit der Fächerwahl. 

 

10a und 10b: Mittwoch, 08. Februar 2023

10c und 10d: Donnerstag, 09. Februar 2023

Download
Anmeldeformular MSS
Anmeldeformular 11. Klasse 2022_2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.0 KB


Anmeldetermine für externe Schüler anderer Schulen

Bitte vereinbaren Sie einen Termin zu Anmeldung über das Sekretariat (07271-949660) oder über unseren Oberstufenleiter Herrn Flick (m.flick@igs-woerth.de). Nicht volljährige Schülerinnen und Schüler müssen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten zur Anmeldung kommen.

  • Mittwoch, 8. Februar 2023, von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 09. Februar 2023, von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Freitag, 10. Februar 2023, von 8:00 bis 13:00 Uhr

Mitzubringen ist:

  • das letzte Halbjahreszeugnis im Original
  • das Familienstammbuch oder eine beglaubigte Geburtsurkunde
  • sowie ein Nachweis über den Masernimpfstatus. 

Informationsmöglichkeiten in Bild und Ton

Film: Rundgang durch die Carl-Benz-Gesamtschule

Wir laden Sie herzlich ein, unseren gesamten Schulcampus bei einem 5-minütigen Rundgang kennen zu lernen! Fast so schön wie live vor Ort... :-) 


Film: Das Schulleben an der Carl-Benz-Gesamtschule

Zahlreiche Schnappschüsse vom Schulleben und den zahlreichen Veranstaltung und Aktivitäten an der CBG Wörth erwarten Sie in dieser 3-minütigen Fotoshow. Schauen Sie doch mal, ob Sie bekannte Gesichter finden? 

Film: Informationsabend digital

Im folgenden 12-minütigen Video erklären wir ausführlich die Besonderheiten unseres Schulprogramms und gehen auf häufig gestellte Fragen ein. 


Film: Urlaubsvertretung gesucht!

Lernen Sie unseren iPad-Koffer, bei seiner täglichen Arbeit in der Schule kennen. Wundern Sie sich nicht, dieser Film ist bereits vor 2 Jahren entstanden, daher tragen die Mitwirkenden keinen Mund-/Nasenschutz.