Worte zum Schuljahresende

03.07.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

ein für uns alle ungewöhnliches und nicht einfaches Schuljahr geht nun zu Ende und wir sind froh, dass wir durch die kommenden Sommerferien etwas Pause haben.

Diese Aussage wird wohl auf alle am Schulleben Beteiligten zutreffen, da wir in den letzten drei Monaten anders als gewohnt, gefordert waren: Die Schüler mussten zum Beispiel durch die temporäre Schulschließung eine hohe Disziplin haben (oder diese lernen!), um vom digitalen Unterrichtsangebot verantwortungsvoll Gebrauch machen zu können, Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte haben diesen Prozess gestützt, indem Sie die technischen Voraussetzungen ermöglicht haben und als häuslicher Unterstützer (und vielleicht auch als „Antreiber“) fungiert haben und wir Lehrer mussten unsere technischen und didaktischen Kenntnisse binnen kürzester Zeit erweitern, um das schulische Unterrichtsangebot, ansprechend und motivierend an das Homeschooling und die individuellen Voraussetzungen unserer Schüler anzupassen.

Wir alle haben in dieser Zeit viel gelernt und irgendwie hat es auch funktioniert, weil wir alle bemüht waren, uns den Umständen anzupassen und einen Bildungsertrag bei den Schülern zu erzielen.

Für Ihre Mitarbeit und Geduld gegenüber Ihren Kindern und gegenüber uns Lehrern möchte ich mich bei Ihnen herzlichen bedanken! Es macht eine gute Schulgemeinschaft aus, dass sie miteinander redet, arbeitet, sich konstruktiv kritisiert und unterstützt. Das haben wir alle gut gemacht und dürfen uns nun auf die wohlverdienten Ferien freuen!

 

Bitte denken Sie daran, dass Sie nach einem Aufenthalt in einem aktuellen Corona-Risikogebiet gesetzlich verpflichtet sind, sich anschließend 2 Wochen in Quarantäne zu begeben (siehe Elternbrief vom 30.06.). Achten Sie daher bitte darauf, dass Sie in diesem Falle spätestens am 02. August wieder zurückkehren.

Falls Sie später aus einem Risikogebiet zurückkommen sollten, informieren Sie bitte umgehend die Schule!

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern entspannte und erholsame Ferien!

 

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Engel, Schulleiter Carl-Benz-Gesamtschule


Öffnungszeiten des Sekretariat

Stand 04.07.2020

- Mittwoch, 8. Juli 2020: 9:00 bis 12:00 Uhr

- Donnerstag, 9. Juli 2020: 9:00 bis 12:00 Uhr

- Freitag, 10. Juli 2020: 9:00 bis 12:00 Uhr

 

5. und 6. Ferienwoche (3. bis 7. und 10. bis 14. August):

- täglich von 9:00 bis 12:00 Uhr

 

Bitte beachten Sie, dass unsere Verwaltung umgezogen ist.

Sie finden uns ab sofort im 1. OG des Neubaus.

 

 



Elterninformationen des Ministeriums

Stand 03.07.2020

Download
Elternschreiben_02.7.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 279.4 KB
Download
Elterninformation zu Urlaubsreisen in Ri
Adobe Acrobat Dokument 319.2 KB


Weitere Informationen zur Sommerschule

Stand 30.06.2020

Ihr Kind ist mit der Rückmeldung an die Tutoren noch NICHT zur Sommerschule RLP angemeldet, da ja zu diesem Zeitpunkt weder Zeit noch Ort der Kurse bekannt waren. Die Rückmeldung an die Schulen diente lediglich der Planung.

Zum verbindlichen Anmelden Ihres Kindes füllen Sie bitte das unten angehängte Formular aus und senden es per Email an s.schwehm@kreis-germersheim.de

 

 

Bitte beachten Sie auch das Informationsschreiben des Ministeriums.

 

Download
Anmeldeschreiben KV Germersheim.pdf
Adobe Acrobat Dokument 448.9 KB
Download
Sommerschule RLP Elterninfo Deutsch.docx
Microsoft Word Dokument 18.3 KB
Download
Sommerschule RLP Elterninfo Tuerkisch.do
Microsoft Word Dokument 19.8 KB
Download
Sommerschule RLP Elterninfo Englisch.doc
Microsoft Word Dokument 19.6 KB
Download
Sommerschule RLP Elterninfo Arabisch.doc
Microsoft Word Dokument 18.9 KB
Download
Sommerschule RLP Elterninfo Französisch.
Microsoft Word Dokument 18.3 KB
Download
Sommerschule RLP Elterninfo Russisch.doc
Microsoft Word Dokument 19.2 KB